Orthopädische Einlagen

Es gibt drei verschieden Typen von Schuheinlagen: Kopieeinlagen, Bettungseinlagen und Korrektureinlagen. Die Materialauswahl ( Kork, Leder, Metall, Kunstoff, Weichschaum) erfolgt nach dem Einsatzzweck.

Auch fertigen wir für Sie propriozeptive Einlagen.
Um eine gute Versorgung zu ermöglichen ist der persönliche Besuch und eine ausführliche Beratung erforderlich.

Wir fertigen unsere Einlagen nach Schaum- und Gipsabdruck sowie setzen wir ein inovatives Scanverfahren ein.

Die möglichen Indikationen: Senk-, Spreiz-, Knick-, Hohl- Fuß, Hallux Valgus, Fersensporn, Rheuma, Diabetes um einige zu nennen.

Einige Musterbeispiele

memogel einlage.jpg einwei1.jpg
Memogel Einlagen Weichschaumeinlage
propio Fußbettung1.jpg einlkinsp.jpg
propriozeptive Einlagen Kinder- Schaleneinlagen